Betriebsarzt Hamburg – das Betriebsarztzentrum Hamburg der AMUNDAS GmbH

Betriebsarzt Hamburg stellt als das Betriebsarztzentrum der AMUNDAS GmbH Betriebsärzte in ganz Hamburg und Umgebung, in Einzel- oder Betreuungsaufträgen zur Verfügung.  Dabei verfahren alle Betriebsärzte nach Facharztstandard und garantieren damit die bestmöglichen Betreuung in der Betriebsmedizin (Arbeitsmedizin) sowie im Gesundheitsschutz. Daneben wird auch fachübergreifendes Praxis Know How aus der Betriebswirtschaft, Psychologie und Werbung geboten, stets mit dem Ziel der Industrie 4.0 gerecht zu werden.

Weiterhin bieten wir als Fachärzte über 20 Jahre Erfahrung in der ärztlichen und betrieblichen Beratung. Im Fokus stehen dabei gleichermaßen die betriebliche Praxis, wie auch der vertrauensvolle Umgang mit Geschäftsführung und Mitarbeitern. Wir meinen, dass wir die Rolle „zwischen den Stühlen“ sehr gut beherrschen.

Aufbauend auf die gesetzlichen Forderungen, verfahren wir nach den einschlägigen Vorschriften wie z.B. der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung), der ArbMedVV (Arbeitsmediziniche Vorsorgeverordnung) und dem ASiG (Arbeitssicherheitsgesetz). Das bedeutet für unsere Kunden, dass sie mit uns auf der sicheren Seite sind. Gleichzeitig verpacken wir dies gern kreativ, mit dem Ziel der Umsetzbarkeit.

Betriebsarzt Hamburg Leistungen allgemein

  • Betriebsärztliche Beratung für Unternehmen aller Branchen.
  • Gefährdungsbeurteilung, auch nach Gefahr- und Biostoffverordnung
  • Arbeitsmedizinische Vorsorgen gem. ArbMedVV (im Zentrum und bei ihnen vor Ort).
  • Eignungsuntersuchungen einschl. Führerscheine (z.B. FeV) und Offshore (im Zentrum, teilweise auch vor Ort).
  • Eingliederung / BEM
  • Gesundheitsförderung
  • Gesundheitsmanagement
  • Fachärztliche Begutachtung
  • Schulung von Führungskräften
  • Unterweisungen

Fachärztliche Leitung des Betriebsarzt Zentrum Hamburg

Dr. med. G. Michael Gärtner
Facharzt für Arbeitsmedizin
Facharzt für Allgemeinmedizin
Betriebsarzt
Management im Gesundheits- und Sozialwesen

Nach dem Medizinstudium in Bonn hat Dr. Gärtner eine breitgefächerte klinische Ausbildung vollzogen. Dabei startete er als Assistenzarzt der Inneren Medizin, absolvierte längere Phasen in der Intensiv- und Notfall- sowie Suchtmedizin. Diese Stationen waren über mehrere Jahre sowohl Unikliniken, Krankenhäuser der Maximalversorgung und regionale Akutkrankenhäuser. Erweitert wurde das Spektrum auch durch eine chirurgische Tätigkeit in einem kleineren Kreiskrankenhaus.

Anschließend kam es zum Wechsel in die Arbeits- und Betriebsmedizin, wobei die erste Station die Zentrale eines großen Dienstleisters für Arbeitschutz in Bonn darstellte. Arbeitsthema war hier neben der Facharztausbildung, die Schaffung eines Betreuungskonzeptes für Kleinst- und Kleinunternehmen – der Vorläufer des heutigen Unternehmermodel der DGUV.

Innerhalb vom Unternehmen konnte dann der Wechsel als Betriebsarzt nach Hamburg erfolgen, wobei sich dort auch die Facharztprüfung für Arbeitsmedizin ergab. Anschließend kam es zügig zu einem Wechsel in die Hafenindustrie, nämlich als angestellter Betriebsarzt bei der Werft Blohm + Voss.

Auf der Traditionswerft in Hamburg nahm Dr. Gärtner den Ausbau des werkärztlichen Dienst vor. Und zwar zu einem Dienstleistungszentrum für Unternehmen im Hamburger Hafen. Dies beinhaltete unter anderem auch die Betreuung als inzwischen erfahrener Betriebsarzt des Sanierungsprojekt Alter Elbtunnel, welches von Dr. Gärtner begleitet wurde. Hier insbesonders auch die Begutachtung der alten Bleilegierung der Stahlkonstruktion sowie Gefährdungsbeurteilung der Tätigkeiten. Und schlussendlich auch die Betreuung der Mitarbeiter im Rahmen des sog. Biomonitoring.

Vor dem Start up des eigenen Unternehmen, schloss sich ein dreijährige Periode als Führungskraft (Leitung Arbeitsmedizin und Sicherheitstechnik) bei einem großen norddeutschen Technikdienstleister an. Damit konnte Dr. Gärtner als Betriebsarzt in Hamburg seine praktischen Erfahrungen in der Führung erheblich ergänzen sowie zusätzliche Vertriebserfahrungen sammeln.

2016 Gründung der AMUNDAS GmbH. Mit AMUNDAS werden alle wichtigen Dienstleistungen zum Thema moderner und nachhaltiger Arbeits- und Gesundheitsschutz aus einer praxiserfahrenen Hand angeboten. Das Betriebsarzt Zentrum Hamburg ist eine Untersuchungsstätte von AMUNDAS.

Betriebsarzt Hamburg –  Arbeitsmedizin, Eignungsuntersuchungen sowie grund- und betriebsspezifische Betreuung

Das Betriebsarztzentrum der AMUNDAS GmbH ist Ihr kompetenter Ansprechpartner im Bereich Arbeitsmedizin. Im Raum Hamburg und darüber hinaus stellen wir Ihnen gerne einen Betriebsarzt in Einzel- oder Betreuungsaufträgen zur Verfügung. Ob Vorsorge nach ArbMedVV, Eignungsuntersuchungen, grund- und betriebsspezifische Betreuung nach DGUV Vorschrift 2, betriebliche Eingliederung (BEM) oder Gesundheitsmanagement – wir bieten Ihnen umfassenden Service rund um die Arbeitsmedizin.

Das Team um Dr. Gärtner stellt einen Betriebsarzt für Groß- und Konzernunternehmen, mittelständische Unternehmen und KMU Betriebe zur Verfügung. Selbstverständlich wird Facharztstandard garantiert– so ist die bestmöglichen Betreuung in der Arbeitsmedizin sowie im Gesundheitsschutz gewährleistet. Auch wird Ihnen fachübergreifendes Praxis Know How aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Psychologie und Werbung geboten.

Bei uns können Sie auf eine über 20-jähige Erfahrung in der ärztlichen und betrieblichen Beratung sowie einen umfassenden Service vertrauen. Die betriebliche Praxis sowie ein vertrauensvoller Umgang mit Geschäftsführung und Mitarbeitern liegt uns dabei gleichermaßen am Herzen.

Im Bereich Arbeitsmedizin verfahren wir nach den einschlägigen Vorschriften der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung), ArbMedVV (Arbeitsmedizinische Vorsorgeverordnung) und dem ASiG (Arbeitssicherheitsgesetz) und bieten Ihnen kundenspezifische Lösungen gemäß Ihrer Wünsche und Bedürfnisse. Ob Eignungsuntersuchungen oder grund- und betriebsspezifische Betreuung – gerne beraten wir Sie ausführlich und stellen Ihnen einen kompetenten und zuverlässigen Betriebsarzt im Raum Hamburg.

 

Eignungsuntersuchungen vom Betriebsarzt in Hamburg

Ziel von Eignungsuntersuchungen durch den Betriebsarzt ist die Beurteilung, ob die gesundheitliche Eignung von Beschäftigten für bestimmte Arbeitsplätze oder Arbeitstätigkeiten vorliegt. Dabei sollen Eignungsuntersuchungen auch den Schutz Dritter und den Schutz von Sachgütern sicherstellen. Eignungsuntersuchungen sind vor allem arbeitsrechtlich begründet, sollen aber auch die Fürsorgepflicht der Arbeitgeber zum Ausdruck bringen.

 

Im Großraum Hamburg stellen wir Ihnen einen Betriebsarzt zum Beispiel in den Bereichen:

  • Fahren und Steuern (G25)
  • Arbeiten in Höhe mit Absturzgefahr (G41)
  • Führerscheinuntersuchungen für alle PKW- und LKW-Klassen, einschließlich Personenbeförderung (Taxi, Bus, etc.)
  • Bootsführerschein
  • Offshore Untersuchung nach DGMM und OLF (Norwegen, England, Niederlande, USA)
  • Untersuchungen nach Infektionsschutzgesetz
  • Strahlenschutzuntersuchungen nach Röntgen- und Strahlenverordnung

Doch ein Betriebsarzt führt nicht nur Eignungsuntersuchungen durch – auch die Beratung und Umsetzung im Bereich Arbeitsmedizin gehört zu unseren Leistungen. Wir helfen bei der Organisation der Vorsorgekartei und geben Erfahrungswerte aus arbeitsrechtlicher Sicht gerne an sie weiter.

 

Grund- und betriebsspezifische Betreuung nach DGUV Vorschrift 2

Auch die grund- und betriebsspezifische Betreuung nach DGUV Vorschrift 2 bieten wir durch einen Betriebsarzt im Raum Hamburg an. Die grund- und betriebsspezifische Betreuung baut auf der Grundbetreuung auf und ergänzt diese um individuelle Betreuungserfordernisse, die sich aus Art und Gefährdungssituation des einzelnen Betriebs ergeben. Damit soll sichergestellt werden, dass betriebliche Besonderheiten in der Betreuung auch angemessen berücksichtigt werden.

Unsere grund- und betriebsspezifische Betreuung im Raum Hamburg umfasst dabei zum Beispiel die Grundbetreuung durch den Betriebsarzt sowie die betriebsspezifische oder anlassbezogene Betreuung.

 

Ihr Partner für Arbeitsmedizin in Hamburg

Im Bereich Arbeitsmedizin bieten wir Ihnen zuverlässige Leistungen. Dazu gehören zum Beispiel die betriebsärztliche Beratung für Unternehmen aller Branchen, die Gefährdungsbeurteilung, auch nach Gefahr- und Biostoffverordnung, die arbeitsmedizinische Vorsorgen gem. ArbMedVV, Eignungsuntersuchungen einschließlich Führerscheine und Offshore, die Eingliederung / BEM, die Gesundheitsförderung, das Gesundheitsmanagement, die fachärztliche Begutachtung, die Schulung von Führungskräften sowie Unterweisungen.

Kontaktieren Sie uns – bei Fragen zu unsere Leistungen im Bereich Arbeitsmedizin beraten wir Sie gerne ausführlich.